Autogenes Brennschneiden

Die ACTMAXOR und die ACTMAJOR können je nach Anforderung mit Autogenschneidetechnik ausgestattet werden. Der Einsatzbereich der ACTMAXOR liegt bei bis zu 100 mm im Blechstärkenbereich und die ACTMAJOR bei bis zu 200 mm. Sie sind mit vollautomatischer Prozesssteuerung mittels Proportionalventilen und Steuerungen ausgestattet. Dadurch können Einstellzeiten vermieden werden, Brennschnitte werden mit höchster Präzision ausgeführt und die Vorwärmzeiten sind nur noch minimal. Es können verschiedene Schneidanwendungen eingestellt werden, sogenannte „Cutcharts“ Vorgaben. Diese werden über die CNC-Steuerung vollautomatisch ausgewählt.